<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1535477080084760&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

„Dafür muss man schon was tun!” Warum App-Downloads kein Selbstläufer sind

feature image

Ohne Marketing keine App-Downloads

Ob erfahrenes mittelständisches Traditionsunternehmen oder junges aufstrebendes 10-Mann-Start-up: branchenunabhängig verzeichnen Online-Händler mit einer Shopping-App Erfolge. Jüngstes Beispiel: Shopgate-Kunde Roast Market, ein Online-Anbieter für Premium-Kaffeesorten, der kürzlich durch die Beteiligung von Burda Schlagzeilen machte, füllte mit seiner App eine Marktlücke. Die gute Bilanz gibt den Geschäftsführern Boris Häfele und Philip Müller recht. Doch wie Boris Häfele weiß, fällt Erfolg nicht vom Himmel – und ein App-Download auch nicht. Im Interview erklärt der Kaffeeliebhaber, welche Marketing-Maßnahmen mit wenig Aufwand die Bestandskunden auf die App aufmerksam machen und die Download-Zahlen ankurbeln.

Das könnte Sie auch interessieren:

Sie möchten noch mehr App-Marketing-Maßnahmen kennenlernen? Unsere zweiteilige Serie macht Sie mit den Top 5 organischen und App-Performance-Marketing-Maßnahmen vertraut.

 
Shopgate App-Marketing-Services

Events, Mobile Marketing, Referenzen, App Marketing

Ilka Großecappenberg

Autor: Ilka Großecappenberg

Ilka Großecappenberg ist die Marketing-Strategin bei Shopgate. Den E-Commerce Markt mit seinen Trends und Entwicklungen stets fest im Blick gibt sie Online-Händlern hilfreiche Tipps und Tricks rund ums Mobile Marketing. Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in der Offline- und Online-Kommunikation dreht sich für sie alles ums richtige Targeting.

Kostenlose News über Mobile Commerce erhalten und immer auf dem Laufenden bleiben!

Jederzeit abbestellbar!

AKTUELLE

TRENDING