<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1535477080084760&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

2 Mal höhere App-Umsätze dank App-Marketing [Interview]

feature image

HPs Sport Shop über den Erfolg der ersten App-Marketing-Kampagne

Heute sprechen wir im Interview mit dem Inhaber von HPs Sport Shop, Heinz-Peter Hebbel, und freuen uns auf seinen Erfahrungsbericht zu den neuen Shopgate App-Marketing-Services. Die Idee und Umsetzung von HPs Sport Shop wurde aus Herrn Hebbels eigener Leidenschaft zum Sport geboren: Die Liebe zum Eishockey. Neben auf diese Sportart zugeschnittenen Produkte führt der Shop-Betreiber auch Tennis-Artikel im Sortiment. Nach dem anfänglichen Start über das Sprungbrett eBay und der ersten professionellen Website hat der Online-Händler seinen Shop bereits früh mobil optimiert. Seitdem wächst sein Geschäft stetig, auch wenn es sich bei Eishockey und Tennis um einen sehr kleinen Nischenmarkt handelt. Dann war es Zeit für einen weiteren Schritt: Die eigene App, die jetzt durch professionelles App-Marketing unterstützt, voll durchstartet.

Herr Hebbel, schön, dass Sie heute die Zeit für ein Interview mit uns gefunden haben. Erzählen Sie uns von Ihrem Weg ins mobile Business.

Wir sind klassisch als Desktop-Shop gestartet und haben unseren Shop dann konsequent mobil optimiert, um die mittlerweile sehr wichtige und stetig steigende Käufergruppe am Smartphone und Tablet bestmöglich zu bedienen. Aufgrund einer Empfehlung aus meinem Team bin ich auf Shopgate aufmerksam geworden. Durch die vorhandene Schnittstelle zu unserem Shopsystem plentymarkets haben wir in kürzester Zeit eine mobile Website und auch eine eigene App gelauncht. Insbesondere das Thema App und App-Marketing war für uns natürlich relativ neu. Aus diesem Grund war der angebotene App-Marketing-Service für uns eine Gelegenheit, die Umsetzung durch ein Experten-Team in diesem Thema schnell und unkompliziert zu testen.

Die Kampagnen liefen gut und unser Kosten-Umsatz-Faktor für das App-Marketing liegt bei x11.”

Die 4-wöchige App-Marketing-Testphase ist vorbei. Was sind die Ergebnisse?

Wenn ich mir die Zahlen nach der Testphase der laufenden Facebook-Kampagne anschaue, kann ich sagen, dass die empfohlenen Marketing-Maßnahmen deutlich Bewegung in unser App-Business gebracht haben. Die Kampagnen liefen gut und unser Kosten-Umsatz-Verhältnis für das App-Marketing liegt beim Faktor 11. Sprich, wir bekommen den elf-fachen Umsatz in Relation zum eingesetzten Budget zurück. Das App-Marketing hat viele unserer Kunden dazu bewegt, die App herunterzuladen und über ihr Smartphone zu bestellen.

FB-Anzeige-HPsSportShop.png

Facebook App Install Ad von HPs Sport Shop in der Testphase

Welches Potenzial haben App-Kunden?

Unsere Zielgruppe ist teilweise sehr jung, es gehören aber auch erfahrene Sportler oder Hobby-Athleten dazu. Egal, wen wir als App-Kunden betrachten: Es ist kein Geheimnis, dass Smartphones, Tablets und Co. fest in das Leben der Menschen integriert sind. Sie werden also sicherlich weiterhin mobil bestellen – und zwar mit steigender Tendenz. Das zeigen auch unsere App-Umsätze, die sich dank App-Marketing verdoppelt haben.

Wie sehen Sie dem Weihnachtsgeschäft entgegen?

Das Weihnachtsgeschäft ist ein großes Thema bei uns. Die Verkaufszahlen ziehen an, weil Sportartikel auch in Zeiten ausgeklügelter Technik zum Glück immer noch ein beliebtes Geschenk unterm Weihnachtsbaum sind. In der Zeit des Weihnachtsgeschäfts von Oktober bis Dezember muss der Service reibungslos ablaufen – das ist vor allem wichtig, wenn wir Kunden als Stammkunden gewinnen möchten. Hier zählt der erste Eindruck. Da wir einen stationären Laden und einen Online-Shop haben, ist die Auslastung in diesen Tagen besonders groß. Aber das ist natürlich gut fürs Geschäft.

Gibt es in Puncto App-Marketing Tipps, die Sie mit uns teilen können?

Die Performance unserer Kampagnen wurde durch einen zusätzlichen Rabatt-Code deutlich angekurbelt, sodass wir auch Neukunden und neue Push-Nachrichten-Empfänger gewinnen konnten. Darin sehen wir klar einen Nutzen für die Zukunft.


„Ich finde, dass jeder Shop-Betreiber App-Marketing-Maßnahmen ausprobieren sollte.”


Hand aufs Herz: Würden Sie App-Marketing anderen Händlern empfehlen?

Man sieht, dass sich dank App-Marketing bei uns im Shop viel getan hat: Die Kampagnen haben gut angeschlagen. Insofern finde ich, dass jeder Shop-Betreiber App-Marketing-Maßnahmen ausprobieren sollte. Nur wer testet, testet und nochmals testet, kann durch die richtige Selektion auch Erfolge feststellen. Unsere getrackten Daten und Zahlen sprechen auf jeden Fall für den Erfolg der Marketing-Maßnahmen.


Vielen Dank, Herr Hebbel, für Ihre Offenheit und den Einblick in Ihr Business. Wir wünschen alles Gute für die bevorstehende Weihnachtszeit und weiterhin durchschlagende App-Marketing-Erfolge.

Hier gehts zu weiteren Interviews mit Shopgate-Kunden.

Shopgate App-Marketing-Services

Referenzen, App Marketing

Ilka Großecappenberg

Autor: Ilka Großecappenberg

Ilka Großecappenberg ist die Marketing-Strategin bei Shopgate. Den E-Commerce Markt mit seinen Trends und Entwicklungen stets fest im Blick gibt sie Online-Händlern hilfreiche Tipps und Tricks rund ums Mobile Marketing. Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in der Offline- und Online-Kommunikation dreht sich für sie alles ums richtige Targeting.

Kostenlose News über Mobile Commerce erhalten und immer auf dem Laufenden bleiben!

Jederzeit abbestellbar!