<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1535477080084760&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Shopgate-Insights – Unternehmenskultur proaktiv gestalten

feature image

Interview mit unserer Feel Good Managerin Iris Vonk

Sie ist charmant, quirlig und gehört zu den Menschen, die einem von der ersten Sekunde an sympathisch sind. Damit ein Software-as-a-Service-Unternehmen wie Shopgate weltweit erfolgreich sein kann, braucht es Mitarbeiter, die sich aktiv darum kümmern, optimale Arbeitsbedingungen für alle Angestellten zu schaffen. Wie unsere Feel Good Managerin Iris Vonk. Feel was? Fragen wir Iris einfach selbst! Sie sitzt uns gegenüber, lacht ihr ansteckendes Lachen und hat wie immer ein offenes Ohr.

Iris, klären Sie uns auf: Was ist ein Feel Good Manager?

Die Hauptaufgabe eines Feel Good Managers besteht darin, die Mitarbeiterzufriedenheit zu steigern, eine positive Arbeitskultur zu schaffen und die Attraktivität des Arbeitgebers intern wie auch extern zu erhöhen. Denn zufriedene Mitarbeiter sind motivierter und dadurch automatisch produktiver. Als Feel Good Manager bin ich außerdem ständiger Ansprechpartner, aber auch Vertrauensperson für die Mitarbeiter.

Das klingt nach einem Job, für den man geboren sein muss. Wie sind Sie Feel Good Managerin bei Shopgate geworden?

Menschen waren immer schon Mittelpunkt meiner Arbeit. In meinem vorherigen Job drehte sich alles um Konsumenten. Da ging es darum, ihre Denk- und Verhaltensweisen zu verstehen und strategische Kommunikationskonzepte zu entwickeln. In meiner neuen Rolle als Feel Good Manager arbeite ich weiterhin sehr eng mit Menschen zusammen und durch den neuen Fokus auf Mitarbeiter bekommt meine Arbeit für mich mehr Sinnhaftigkeit. Den Denkanstoß zu diesem Beruf gab mir eine ehemalige Kollegin. Damals brachten die Zeitungen einen Bericht darüber. Als ich das las, wusste ich sofort: Dieser Job passt super zu mir!

Sie wirken wie ein durch und durch positiver, weltoffener Mensch. Was können Sie uns noch über sich erzählen, das wir Ihnen nicht ansehen?

Ich bin ein Entdecker. Immer auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer und Reiseziel. Das wurde mir in die Wiege gelegt: Als halb Deutsche, halb Holländerin mit einer französischen Schulausbildung waren verschiedene Kulturen und Sprachen von klein auf Normalität für mich. Deshalb hat es mich nach dem Studium für drei Jahre ins Ausland verschlagen: in die USA, nach Australien und Neuseeland. Ich halte immer Ausschau nach der nächsten Veränderung, an der ich wachsen und nach dem nächsten Berg, den ich erklimmen kann. Und das meine ich wörtlich: Mein letzter Urlaub führte mich nach Korsika auf den GR20 (Randnotiz für die weniger Sportlichen unter uns: Der GR20 ist der schwierigste Fernwanderweg Europas).

Was sind Ihre Aufgaben bei Shopgate?

Bei Shopgate kümmere ich mich um vier Hauptbereiche: Personal, Event, Office und interne Kommunikation. Ich bin Ansprechpartnerin und Vertrauensperson für die Mitarbeiter. Meine Arbeit basiert darauf, zu verstehen, wie die Mitarbeiter denken, fühlen und was sie sich wünschen. Dabei bringe ich meine Kommunikationsstärke und mein Einfühlungsvermögen ein. Genauso wichtig ist es, die Unternehmenskultur permanent zu beobachten und auf Veränderungen einzugehen. Im Prinzip ist es das dasselbe wie bei unserem Produkt: Damit wir unseren Online-Händlern auch in Zukunft die bestmögliche Shopping-App anbieten können, müssen wir nicht nur den Markt beobachten, Veränderungen und Trends antizipieren, sondern ebenso unsere Kunden – ihre Wünsche, Bedürfnisse und Sorgen – im Blick haben. Deswegen gehören eine gesunde Unternehmenskultur und eine gute Firmenphilosophie zusammen.

Wir stellen uns vor: Ein typischer 8-Stunden-Tag mit Shopgate-Feel Good Managerin Iris.

Den gibt es nicht und das ist auch gut so. Ein Projekt jagt das nächste. Am Montag begleite ich z.B. das Onboarding neuer Mitarbeiter, Dienstag recherchiere ich im Rahmen einer neuen Office-Gestaltung, Mittwoch halte ich One-on-One’s mit Mitarbeitern, Donnerstag kümmere ich mich um Kaffee, Obst und andere organisatorische Office-Themen und Freitag plane ich ein tolles After-Work-Event. So geregelt und geradlinig läuft es normalerweise natürlich nicht ab, aber das Beispiel zeigt die Bandbreite meines Jobs. Langeweile kommt da definitiv nicht auf!

 Sie haben auch Lust auf einen abwechslungsreichen Job in einem aufstrebenden Software-Unternehmen mit Start-up-Flair? Dann schauen Sie doch mal bei unseren Stellenangeboten vorbei.

Zu den offenen Stellen

Unternehmen

Doreen Strauß

Autor: Doreen Strauß

Doreen Strauß ist Recruiting Manager bei Shopgate und kümmert sich um unsere Mobile Gurus, das Employer Branding und Personalmarketing. Mit ihrer Expertise vertritt sie das Human Resources Team auch auf Messen und Events. Natürlich hält sie immer die Augen offen und ist ständig auf der Suche nach neuen Talenten.

Kostenlose News über Mobile Commerce erhalten und immer auf dem Laufenden bleiben!

Jederzeit abbestellbar!