<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1535477080084760&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Design-Check: Ist Ihre App bereit fürs Weihnachtsgeschäft?

feature image

Bald ist es wieder soweit: Die Menschen fangen an ihre Weihnachtsgeschenke zu kaufen… Um dabei lange Warteschlangen und überfüllte Kaufhäuser zu meiden, besorgen sich immer mehr Suchende ihre Geschenke auf mobilem Wege. Grund genug um Ihre App ein wenig anzupassen, denn genau wie in die Geschäfte, gehört auch ein bisschen weihnachtliche Stimmung in Ihre App!

Nachdem wir Ihnen eine Checkliste mit den wichtigsten Punkten für die Vorweihnachtszeit erstellt haben, möchten wir Ihnen in diesem Artikel zeigen, wie Sie Ihre App mit einfachen Mitteln weihnachtstauglich machen und so mehr vom Weihnachtsgeschäftskuchen abbekommen, schließlich ist dies die umsatzstärkste Zeit des Jahres.

1. Start- / Landingpage anpassen

Machen Sie Weihnachten in den nächsten Wochen zu Ihrem Hauptthema. Hier gilt es regelmäßig zu variieren und die User mit Bildern, Headlines und guten Ideen einzufangen. Über Bilder und Bilder-Slider kann mehr Motivation vermittelt werden als über reine Produkt- und Menülisten.

Weihnachtlicher-Banner.pngWenn Sie kein gelernter Designer sind, aber sich Ihre App zur Weihnachtszeit trotzdem von bester Seite zeigen soll, dann schauen Sie sich die kostenlosen Design-Programme an, mit denen Sie einiges aus Ihrer App rausholen können.

Wie erstellen Sie nun mit Ihren Grafiken innerhalb weniger Minuten coole Start- und Landing Pages? Dank dem Widget-System von Shopgate in nur wenigen Schritten.

2. Geschenk-Kategorien entwickeln (Geschenkefinder)

Vereinfachen Sie Ihren Kunden die Suche nach dem perfekten Weihnachtsgeschenk, indem Sie klassische oder kreative Geschenk-Kategorien anlegen. So finden sie sich einfach in Ihrer App zurecht und profitieren – so wie auch Sie – von kreativen Geschenkideen:

Beispiele für klassische Kategorien:

  • Geschenke nach Preis, z.B. Geschenke unter 40€
  • Geschenke nach Personen, z.B. Geschenke für Frauen / Männer / Kinder, Schwester / Bruder, beste(r) Freund(in), Vater / Mutter
  • Geschenke nach Charakter / Persönlichkeit, z.B. Geschenke für Abenteurer, Romantiker, Chiller, Feinschmecker, …

Bei Geschenk-Kategorien können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen – denken Sie darüber nach, was Ihre Kunden interessiert und wonach sie am ehesten suchen werden – auch ausgefallenere Kategorien, wie  z.B. “Dinge, die keiner gebrauchen kann” oder “Alternativen zum 50. Sockenpaar” sind super und werden gerne von den Geschenke-Suchenden genutzt! Lassen Sie sich etwas Witziges einfallen, das zum Verweilen einlädt. :-)

3. Weihnachtliche Angebote anbieten

Damit der Kunde nicht nur bei Ihnen stöbert, sondern auch kauft, gilt es Dringlichkeit zu schaffen. Bewerben Sie z.B. jeden Tag ein neues Angebot, welches nur 24 Stunden gültig ist und machen Sie eine “Adventskalender”-Aktion daraus. Durch einen Hinweisbanner auf der Startseite werden Ihre Kunden auf die Aktion aufmerksam und können 24 Tage lang jeweils ein “Türchen” öffnen, hinter dem sich ein täglich wechselndes Angebot befindet.

Die Umsetzung ist ganz einfach: Mit Hilfe der Live-Shopping-Funktion in unserem Widgetsystem 24 zukünftige Angebote festlegen, Banner für die Startseite und Gestaltung des Angebotes erstellen und fertig! So können Sie mit wenig Aufwand mehr Umsatz generieren und Ihre Kunden glücklich machen.

Falls Ihnen der Begriff “Live-Shopping” noch nichts sagt, dann können Sie hier mehr darüber erfahren.

Angebote.png

Um Ihrem Live-Shopping einen weihnachtlichen Touch zu geben, legen Sie eine Seite mit folgenden Widgets an:

1. Bild mit den Maßen 1200 * 500 für den oberen Bereich

2. Live-Shopping Widget

3. Bild mit den Maßen 1200 * 200 für den unteren Bereich

Gestalten Sie die Bilder weihnachtlich und in Ihrem Shop-Design.

Fazit

Für Ihre Kunden ist Weihnachten vielleicht noch nicht ganz präsent, für Sie als Händler heißt es aber: Gute Vorbereitung ist alles! Seien Sie dafür gewappnet, wenn Ihre Kunden bereits im November mit dem Geschenkekauf beginnen. Starten Sie rechtzeitig, damit Sie nichts verpassen! Wann Sie welchen Schritt der Weihnachtsvorbereitung abgehakt haben solltest, sehen Sie in unserem kostenlosen Praxiskalender, der Ihnen alle Termine zum mobilen Weihnachtsgeschäft übersichtlich darstellt.

Verlieren Sie keine Zeit und legen los – viel Spaß beim weihnachtlichen Gestalten Ihres mobilen Shops. :-)

Ihr Shop ist nicht mobil? Starten Sie jetzt noch vor Weihnachten Ihr mobile Business!

Shopgate Demo

Mobile Optimierung, Marketing Tipp der Woche

Ilka Großecappenberg

Autor: Ilka Großecappenberg

Ilka Großecappenberg ist die Marketing-Strategin bei Shopgate. Den E-Commerce Markt mit seinen Trends und Entwicklungen stets fest im Blick gibt sie Online-Händlern hilfreiche Tipps und Tricks rund ums Mobile Marketing. Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in der Offline- und Online-Kommunikation dreht sich für sie alles ums richtige Targeting.

Kostenlose News über Mobile Commerce erhalten und immer auf dem Laufenden bleiben!

Jederzeit abbestellbar!